> >  Lade- und Transfer- Funktionen  < <
Ladefunktion (Move):   Daten (8;16;32 bit) werden von der Quelle in den Akku 1 geladen. Alle Daten werden rechtsbündig in den Akku geladen.

Transferfunktion (Move):   Daten (8;16;32 bit) werden vom Akku 1 zu einem Zielort transferiert.
Übung Nr.xx
Das erste Datenpaket wird immer in den Akku 1 geladen. Wird ein zweites Datenpaket für eine arithemtische Funktion (z.B. Multiplikation) geladen, so wird zunächst der Inhalt von Akku1 in Akku 2 verschoben und dann das 2. Datenpaket in Akku1 geladen.
Alle Ladebefehle werden rechtsbündig in den Akku geschrieben.