> >  S7 - Operanden / Datentypen / Wertebereiche < <
Datentypen
Bezeichnung Abk. Größe Beispiel Kommentar Wertebereich
Bit-Datentype          
BIT / BOOL   1 bit E0.0 Bit 0 im Byte 0 FALSE(0), TRUE(1)
BYTE B 8 bit EB0 Eingangsbyte EB0 E0.0 .. E0.7 B#16# 00..FF
WORD W 16 bit EW0 Eingangswort EW0 E0.0 ... E1.7 W#16# 0000..FFFF
DWORD D 32 bit ED0 Eingangsdoppelwort 0 E0.0 ... E3.7 DW#16# 00000000...FFFFFFFF
Zeichendarstellung          
CHAR   8 bit 'A' ASCII-Zeichen / Character 16# 00..FF
Arithmetische Typen          
INT I 16 bit 128 Ganze Zahl -32768 bis +32767
DINT L 32 bit 17845 Ganze Zahl L#+214783648...-214783647
REAL R 32 bit 427,1 Reelle Zahl mit Gleitpunkt 4.271 E+02 +-9.999999e+999
Zeittypen          
S5TIME S5T 16 bit S5T#3s S5-Time mit 3s Dauer 0 ms bis 999s
TIME T 32 bit TIME#3s 3s im IEC-Format -24d20h .. +24d20h
TIME OF DAY TIME_OF_DAY 32 bit 9:45:23,5 Uhrzeit bis 0 bis 23:59:59,9 0h .. 24h
DATE DATE od. D 32 bit DATE#2004-12-31 Datum 2004-12-31  
Zahlenformate          
BCD C 16/32 bit C#325 Binär codierte Dezimalzahl 0 bis 999 (Timer,Counter)
HEX 16# 16/32 bit TIME#3s Hexadezimalzahl 16#0 ... 16#FFFFFFFF
DUAL 2# 16/32 bit   Dualzahlen im INT oder DINT-Format 2#0 ... 2#1111111111111..
Sonstige Datentypen          
ARRAY     Werte: ARRAY[1..4] OF REAL Feld mit gleichen Datentypen 4 Realzahlen
STRUCT     Motor1: STRUCT Drehzahl:DINT; Temperatur:REAL; END_STRUCT Struktur mit unterschiedlichen Datentypen 1 Doppel-Integerzahl 1 Realzahl
STRING     ´~~~~~´ Zeichenkette max. 254 Zeichen ´Störung M1´
Auswahl von Operanden und Parameterbereichen für die CPU 314
Operand Parameterbereich Anmerkung Beispiel
Bitoperanden      
A 0.0 bis 127.7 Ausgang Bit A0.0 ... A127.7
E 0.0 bis 127.7 Eingang Bit E0.0 ... E127.7
M 0.0 bis 255.7 Merker Bit M0.0 ... M255.7
T 0 bis 127 Timer T1 ... T127
Z 0 bis 127 Zähler Z1 ... Z127
       
Byteoperanden      
EB 0 bis 127 Eingang BYTE EB0 (E0.0 bis E0.7)
EW 0 bis 126 Eingang WORT EW0 (E0.0 bis E1.7)
ED 0 bis 124 Eingang Doppelwort ED0 (E0.0 bis E3.7)
A;AB;AW;AD 0 .. 127/126/124 Ausgang ... AB0 (A0.0 bis A0.7)
M;MB;MW;MD 0 ... 255 Merker ... MB0 (M0.0 bis M1.7)
PAB;PAW;PAD 0 bis 764 Peripherieausgang ... PAB ab128 (128.0 bis 128.7)
PEB;PEW;PED 0 bis 764 Peripherieeingang PEB 128 (128.0 bis 128.7)